eiko_list_icon Fahrzeugbrand

Brandeinsatz > Fahrzeugbrand
Brandeinsatz
Zugriffe 184
Einsatzort Details

Sommerhelle, Güttersbach
Datum 03.02.2020
Alarmierungszeit 00:46 Uhr
Einsatzende 03:00 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 14 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Patrick Hofmann
Einsatzleiter Timo Münch
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hüttenthal
Feuerwehr Güttersbach
    Feuerwehr Mossau
      Feuerwehr Hiltersklingen
        Rettungsdienst
          Polizei
            Fahrzeugaufgebot   Staffellöschfahrzeug  Tragkraftspritzenfahrzeug

            Einsatzbericht

            Zusammen mit den Kameraden aus Güttersbach wurden wir zu einem brennenden PKW nach Güttersbach alarmiert. Da die Leitstelle uns auf der Anfahrt bereits mitteilte, dass zu diesem Einsatz bereits mehrere Notrufe eingegangen sind, wurde eine Stichworterhöhung veranlasst. Somit wurden die Kameraden aus Hiltersklingen und Mossau ebenfalls zur Einsatzstelle gerufen. Bei Eintreffen der ersten Feuerwehr stand das Fahrzeug bereits im Vollbrand. Durch den geringen Abstand zu dem drauf folgenden Fahrzeug, fing dieses ebenso Feuer. Der Brand konnte unter Kontrolle gebracht werden bevor hier ebenfalls ein Vollbrand entstehen konnte. Die Fahrzeuge wurden unter PA abgelöscht und mit der Wärmebildkamera kontrolliert und weiter abgekühlt. Die Feuerwehr Güttersbach fertige die Einsatzstelle gemeinsam mit der Polizei ab. Vom Rettungsdienst wurde für unsere Sicherheit ein RTW bereit gestellt. In den späten Morgenstunden war der Einsatz somit auch für Güttersbach erledigt.

             

             

            Freiwillige Feuerwehr Mossautal- Facebook