eiko_list_icon Gestürzte Person

Techn. Rettung > Person in Notlage
Technische Hilfeleistung
Zugriffe 59
Einsatzort Details

In der kleinen Harras, Güttersbach
Datum 04.05.2021
Alarmierungszeit 16:48 Uhr
Einsatzende 18:15 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 27 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger
Einsatzführer Patrick Hofmann
Mannschaftsstärke 9
eingesetzte Kräfte

Feuerwehr Hüttenthal
Feuerwehr Güttersbach
    Rettungsdienst
      Polizei
        Feuerwehr Erbach
          Fahrzeugaufgebot   Staffellöschfahrzeug  Tragkraftspritzenfahrzeug  Mannschaftstransportfahrzeug

          Einsatzbericht

          Die Einsatzabteilung Hüttenthal/Güttersbach wurde zusammen mit dem Rettungsdienst zu einer gestürtzten Person nach Güttersbach alarmiert. Aufgrund des vorbildlichen Notrufs, indem viele Informationen durch den Anrufer weitergegeben wurden, konnte die Feuerwehr bereits im ersten Alarm die Einsatzstelle anfahren. Direkt bei der Lageerkundung und feststellen der Verletzung, musste eine Achsengerechte Rettung durchgeführt werden. Dies war Anlass die Drehleiter von der Feuerwehr Erbach nachzualarmieren. Aufgrund der schwere der Verletzung wurde der Patient vorsorglich in das Klinikum Mannheim geflogen. Die sekundäre Aufgabe bestand darin die Hubschrauberlandung abzusichern.